Was uns von anderen Anbietern für Webdesign und Webentwicklung unterscheidet?

Nun, zunächst einmal: Wir sprechen Ihre Sprache!

Kennen Sie das?

Wir entwickeln barrierefreie Websites inkl. eCommerce-Anbindung, je nach Wunsch entweder basierend auf eines der weit verbreiteten CMS-Systeme (Joomla!, WordPress, Drupal, Typo3…) um Ihnen das Management des Contents zu vereinfachen, oder basierend auf individueller Programmierung in php, Java oder .net, für höchstmögliche Flexibilität und Usability. Selbstverständlich gehört auch ein umfassendes Paket an SEO-Maßnahmen dazu, um das Web-Ranking Ihres Business zu optimieren. Durch Nutzung von CDN ist auch die optimale Performance…

Das muss nicht sein!

Wir haben nicht verlernt, Ihre Sprache zu sprechen! Wir glauben nicht kompetenter zu wirken, wenn wir so viele Fachbegriffe wie möglich in einen Satz packen. Wir glauben hingegen daran, dass ein guter Webauftritt für Sie und/oder Ihr Unternehmen nur mit einem guten Gespräch beginnen kann. In dem wir lernen, was Ihre Bedürfnisse sind, und Sie von uns lernen, was wir Ihnen dafür anbieten können. Egal ob der Webauftritt einfach nur eine „virtuelle Visitenkarte“ mit wenigen (oder überhaupt nur einer einzigen) Seite sein soll, oder ein Webshop für den Verkauf Ihrer Produkte online.

Responsive Webdesign

ist sicherlich einer der wichtigsten Begriffe für aktuelles Webdesign.

„Responsive“ bedeutet „reagierend„. Bei Webseiten ist damit gemeint, dass die aufgerufene Seite jeweils unterschiedlich reagiert, abhängig vom Gerät (PC, Tablet, Smartphone etc.) welches beim Besuch genutzt wird. Die Darstellung sollte angepasst werden, um den Bedienkomfort so optimal wie möglich zu gestalten. Ein Smartphone bedient man nunmal anders, als einen PC mit Maus und Tastatur. Und ein Tablet ist irgendwo dazwischen.

Es geht aber noch weiter: Ein Smartphone wird meist unterwegs benutzt. Daher kann es durchaus sinnvoll sein, dass nicht nur die Optik, sondern der gesamte Inhalt anders dargestellt wird. Unterwegs am Smartphone sind für Kunden z.B. meist die Kontaktdaten und die Öffnungszeiten wichtiger, als Details über das Leistungsangebot.

Wir überlegen mit Ihnen gemeinsam eine auf Ihren Bedarf optimierte Lösung. Schließlich ist ein Webauftritt heute noch mehr als bisher eine wichtige Visitenkarte für Ihr Unternehmen, und kann für Kundenbindung, aber auch Kundenschwund verantwortlich sein!

Übrigens: Der Besuch von Webseiten erfolgt bereits jetzt viel öfter über mobile Geräte, als über stationäre Rechner mit großen Bildschirmen!

Webshops

oder wie man ganz leicht mehr Umsatz machen kann!

Gut, zugegeben: Das mit „ganz leicht“ stimmt nicht. Leider macht es einem der Gesetzgeber mit immer neuen Regelungen (Stichwort Verbraucherschutzgesetz) nicht besonders einfach, da die armen, unmündigen Konsumenten ja beschützt werden müssen (wer hier dezenten Zynismus rausliest, der irrt sich – er sollte nicht dezent sein…)

Trotzdem: Um das Online-Business kommt man heutzutage fast nicht herum. Immer mehr Konsumenten möchten immer mehr Ware bequem vom Sofa aus bestellen.

photoartpro setzt Webshops um, welche sich optisch und funktionell nahtlos in Ihren Webauftritt integrieren. Und natürlich gehört es auch zum Gesamtpaket dazu, dass wir Sie mit unserem Know-How im Zuge der Entwicklung Ihres Webshops unterstützen, um Sie vor bösen (rechtlichen) Überraschungen zu bewahren!

Laufende Betreuung

denn leider ist es mit dem Erstellen der Website allein nicht getan.

Haben Sie bereits eine Website erstellen lassen, oder sogar selbst erstellt, in WordPress zum Beispiel?

Leider ist es ein Irrtum zu glauben, dass damit alles erledigt ist. Abgesehen davon dass SEO – „Search Engine Optimization“, also Suchmaschinenoptimierung, leider keine einmalige Sache ist, sondern laufende Analysen und Anpassungen erfordert – gibt es ähnlich wie bei Software für den PC auch für CMS-Systeme wie WordPress laufend Updates. Teilweise um neue Funktionen hinzuzufügen, teilweise aber auch Sicherheitsupdates, ohne die Ihre Website angreifbar wird. Dies gilt umso mehr, je funktionsreicher die Website ist (z.B. Webshop-System, Kundenportal, Mehrsprachigkeit etc.)

Und um es richtig kompliziert zu machen: Leider sind es dann aber manchmal genau diese Updates, die einem Webauftritt erst recht Probleme machen. Funktionierte zuvor noch alles klaglos, kommt es plötzlich zu Fehlern in der Anwendung – ein gefährlicher Zustand, denn Kunden reagieren auf fehlerhafte Webpages leider gar nicht erfreut!

Wir lassen Sie auch nicht im Stich, wenn die Website mal „steht“, sondern kümmern uns – auf Wunsch – auch um die laufende Wartung. Dabei werden die Updates zuerst auf einem Testserver durchgeführt, und erst dann auf die produktive Website übernommen, wenn alles funktioniert. Nicht zu spät, aber auch nicht zu früh, ist hier das Motto!

Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses, unverbindliches Gespräch zur Analyse Ihres Bedarfs!